Adalimumab , Imraldi vs. Hulio

Dieses Thema im Forum "Biologika und niedermolekulare Wirkstoffe" wurde erstellt von Lütten, 14. Januar 2022.

  1. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    3.584
    Mein Rheuma Doc hat mir jetzt Hulio verschrieben.
    Imraldi hatte ich ja schon mal und es hat dann nach ca. 9 Monaten nicht mehr ausreichend gewirkt.
    Meine Frage wäre jetzt ob das denn überhaupt Sinn macht noch mal den gleichen Wirkstoff zu nehmen.
    Hat da jemand Erfahrung von euch ?
    Kann das noch mal funktionieren ?
     
  2. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    16.197
    Zustimmungen:
    15.320
    Ort:
    in den bergen
    Lütten, keine Ahnung.
    Ich würde mir die selben Gedanken machen und hinterfragen.
    Hat dein Doc das begründet?
     
    stray cat und Lütten gefällt das.
  3. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    3.584
    Mit dem Doc habe ich nicht direkt geredet....
    Ich hatte meine Bedenken per Mail gesendet und dann als Antwort nur bekommen ich möchte das doch bitte ausprobieren.
     
  4. Rose72

    Rose72 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    1.591
    Ort:
    Vogtland
    Lütten,
    meine Gastro sagte mir damals, als wir Humira absetzen mussten (wegen Wirkverlust) und auf Stelara umstellten, dass, wenn Stelara nicht funktioniert oder dann auch nachlässt, man wieder Humira versuchen könnte.
    Meist würde es auch klappen.

    Das war jetzt mal ein ganz schlimmer Satz aber ich hoffe Du verstehst, was ich meine.

    Alles Liebe

    Rose
     
    Aida2, stray cat und Lütten gefällt das.
  5. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    3.584
    Klar verstehe ich was du meinst ;)
    Ich hoffe ja auch das es funktioniert aber etwas skeptisch bin ich halt schon.
     
    stray cat gefällt das.
  6. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    16.197
    Zustimmungen:
    15.320
    Ort:
    in den bergen
    Lieb Rose, das Vorgehen würde ich ja noch verstehen..... aber Lütten soll ja gleich, den gleichen Wirkstoff wieder bekommen....
    Aber ich hab es nicht studiert..... Lütten, hast ja nicht wirklich eine alternative.

    Ah nee, du hattest ja jetzt Cimzia dazwischen, nicht?
    Dann könnte es funzen....
     
  7. Rose72

    Rose72 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    1.591
    Ort:
    Vogtland
    Ja, ehrlich ich habe mich auch über die Aussage gewundert.
    Wir mussten auch noch nicht zurück wechseln, zum Glück. Ich vertraue ihr allerdings und sie sagte mir, sie hätte es schon so gehandhabt und war meist erfolgreich. Das stimmt dann schon.

    Ich hoffe so für Dich, dass es klappt. Schreibe mal bitte wie es weiter geht.
     
  8. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    3.584
    Erst Imraldi (Wirkverlust) , dann Benepali (Wirkverlust) dann Cimzia , keine Wirkung bzw. nicht tolerierbare Nebenwirkungen
    Ist also schon etwas her.
    Dann könnte das ja doch einen Versuch wert sein
     
  9. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    16.197
    Zustimmungen:
    15.320
    Ort:
    in den bergen
    Jap!
    Daumen sind gedrückt!
     
    Jazzlyn, stray cat und Lütten gefällt das.
  10. Jazzlyn

    Jazzlyn Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2020
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    1.683
    Ort:
    Niedersachsen
    @Lütten ich meine genau das mal gelesen zu haben. Nach einem Wirkverlust, vorausgesetzt es war mal eine Wirkung da, und einem Wechsel zu einem anderen Medi, kann der Versuch wieder zurück zu wechseln vielversprechend sein, zumindest ist es einen Versuch wert. Ich hoffe, meine Erinnerung täuscht mich nicht!
    Auf jeden Fall sind auch meine Daumen gedrückt!
    Hast Du mit Hulio schon angefangen?
     
    stray cat, Aida2 und Lütten gefällt das.
  11. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    3.584
    Nein ich habe noch nicht das Hulio gespritzt. Ich fange damit nächste Woche an. Letzte Woche habe ich ja noch Cimzia gespritzt.
     
    Jazzlyn gefällt das.
  12. Jazzlyn

    Jazzlyn Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2020
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    1.683
    Ort:
    Niedersachsen
    Gut, dann drücke ich nächste Woche die Daumen ... Ressourcen einteilen ;)

    Bitte berichte, wie es hilft!
     
    stray cat, Katjes und Lütten gefällt das.
  13. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    3.584
    Mach ich
    Da ihr meine Bedenken ein wenig zerstreut habt , bin ich da jetzt ganz positiv gestimmt. Danke :)
     
  14. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    3.584
    So , das erste Hulio ist seid gestern Abend drin.
    Heute Nacht aufgewacht mit Übelkeit , hielt sich hartnäckig...
    Muss aber nicht daran liegen , passiert leider manchmal .
    Also mal abwarten
     
    Jazzlyn gefällt das.
  15. Jazzlyn

    Jazzlyn Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2020
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    1.683
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Daumen sind feste gedrückt!
     
    stray cat und Lütten gefällt das.
  16. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    3.584
    Jazzlyn gefällt das.
  17. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    16.197
    Zustimmungen:
    15.320
    Ort:
    in den bergen
    Lütten, ich drück dir auch ganz fest die Daumen!
     
    Lütten und stray cat gefällt das.
  18. Thea21

    Thea21 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2021
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    128
    Hallo Lütten,
    kannst Du mir sagen, welche Nebenwirkungen das waren bei Cimzia?
    Ich vertrage es bislang sehr gut.
    Am auffälligsten ist, dass ich jetzt im Januar schon 2x Lippenherpes hatte.
    Nicht angenehm, aber damit kann ich zur Zeit gut leben.

    Danke und Grüße
    Thea
     
  19. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    1.535
    Zustimmungen:
    3.584
    Moin @Thea21 ,
    also bei mir waren es Übelkeit , Kopfschmerzen , Bauchschmerzen , ein Ausschlag im Brustbereich und ich war total erledigt. Das ganze dauerte 2- 3 Tage. Der Ausschlag bildet sich langsam zurück
     
  20. Thea21

    Thea21 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2021
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    128
    Danke Dir Lütten!
    Und alles Gute mit dem neuen Medikament!
     
    Lütten gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden