1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Achtung für Zölikalie-Betroffene

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Colana, 14. September 2010.

  1. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo zusammen,

    jetzt hackt`s - im wahrsten Sinne des Wortes..

    Mein Männe wünschte sich für morgen gefüllte Paprika mit Hack. Ergo ich los und wollte beim Netto gelb-rot Hack holen. Dort sah ich den tollen Preis für 1,69 €, wollte gerade zulangen, als ich folgendes las:

    mit Zusatz von pflanzlichen Eiweiß

    Dafür ist allerdings pflanzliches Eiweiß (reines Weizeneiweiß) und Wasser rein gemischt worden

    In dem folgenden Link sind die Zutaten des ViaVital:

    Zutatenliste:
    www hadley.de/cms/index.php?/archives/3401-Gemischtes-Hackfleisch-von-VIVA-VITAL.html
    (Bitte den Link kopiert oben in die Leiste einfügen und an den Punkt hinter wwwPunkt denken)

    • 70% gemischtes Hackfleisch (Schwein / Rind)
    • Wasser
    • Weizenproteine
    • Weizenmehl
    • färbende Lebensmittel (Rote Beete Pulver, Paprika- und Rosmarinektrakt)
     
    #1 14. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2010
  2. Sigi

    Sigi Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    bei Bielefeld
    Hallo Colana,

    das sprang mir die Tage auch ins Auge. Wozu soll das gut sein? Lassen die dann dafür das Wasser weg?
    Demnächst mußt Du selber schlachten,damit Du weißt,dass da wirklich auch Fleisch drin ist,im Hack.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Sigrun

    Bääääääh,ich hab grade die Zutatenliste noch gelesen. Pfui Teufel
     
  3. luke

    luke HYLO-VFKQHJJHULVFK

    Registriert seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    evil-hausen
    hallo Colana,

    es wird immer perverser. sollte man das nicht melden und die überprüfen ob das täuschung ist. wie heißt die behörde bei der man das melden kann ? oder einfach über die verbraucherzentrale und die kümmern sich ?

    ich werde mir das mal anschauen, ob es das bei uns auch zu kaufen gibt.

    gruß

    luke