1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Achtung Autofahrer

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Heidesand, 10. Juni 2010.

  1. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    INFORMATIONSAUSGABE - STRASSENVERKEHRSAMT - JUNI 2010

    In Deutschland hat sich die Qualität der Pkw- und Lkw-Fahrer deutlich verschlechtert.
    Aus diesem Grund hat das Straßenverkehrsamt ein neues System eingeführt,
    um die schlechten Fahrer zu identifizieren.


    Mit sofortiger Wirkung werden allen Fahrern, die sich im Straßenverkehr schlecht benehmen -
    unter anderem durch plötzliches Anhalten, zu dichtem Auffahren, Überholen an gefährlichen Stellen,
    Abbiegen ohne zu blinken, Drehen auf Hauptstraßen und rechts überholen- Fahnen ausgehändigt.

    Sie sind rot, mit einem schwarzen Streifen oben und einem gelben Streifen unten.
    Dadurch sind sie für andere Verkehrsteilnehmer als unfähige Autofahrer zu identifizieren.


    Diese Fahnen werden an der Autotür befestigt und müssen für alle anderen Verkehrsteilnehmer
    gut sichtbar sein.


    Die Fahrer, die eine besonders schwache Leistung gezeigt haben,
    müssen je eine Fahne auf beiden Seiten ihres Autos befestigen,
    um auf ihre fehlende Fahrkunst und ihren Mangel an Intelligenz aufmerksam zu machen.


    Bitte an andere Verkehrsteilnehmer weiterleiten, so dass alle die Bedeutung dieser Fahnen verstehen.
    Mit freundlichem Gruß

    [​IMG]





    :D LG Heidesand
     
  2. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich finde es einfach ärgerlich, dass diese Autofahrer so frech sind und flugs, sobald sie die Ortschaften verlassen, und auf einer Bundesstraße od. Autobahn landen, sich unverzüglich ihrer Fahnen entledigen. Sie säumen derzeit jeden Straßenrand außerhalb geschlossener Ortschaften. Da diese Autofahrer auch noch vor allem innerhalb geschlossener Ortschaften durch ihre lautstarken Hupen auffallen, ohne das Gefahr für Leib und Leben in Verzug ist, hat die Bundeskanzlerin beschlossen jedem unnötigem hupendem Kraftfahrzeug eine zusätzliche Fahne in den Auspuff zu schieben.
     
  3. Kadde

    Kadde Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Sehr gut! :)
     
  4. esprit

    esprit sandy69

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Kassel
    Gut das ich dies jetzt auch mal weiss!!!:D:D:D:D:D:D:D:D
     
  5. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Und was bedeuten denn zwei unterschiedliche Fahnen?????

    z.B. links die Rote mit den gelben und schwarzen Streifen, und rechts eine weisse Fahne mit oben Rot und unten Blau????? Sollte möglichst schnell aus dem Verkehr gezogen werden????? :a_smil08::a_smil08:

    Gruss

    Louise
     
  6. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Da bin ich leider überfragt. Ich weiß nur, dass es eine Ausnahmeregelung z.B. für Kraftfahrzeuge von Politikern und Schiedsrichtern gibt. Diese ist aber gelb und hat drei schwarze runde Runkte.
     
  7. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    :D - der ist ja böse :D


    aber gut
     
  8. Wilson

    Wilson Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    ah ja - so ist das. Und ich habe mich schon immer gefragt, warum so viele Fahrer ihr Gefährt verschändeln.:D
    Allerdings habe ich meiner Tochter versprechen müssen, dass sie diese komischen "Spiegelüberzieher" in den genannten Farben anbringen darf, wenn Deutschland im Halbfinale ist. Outen wir uns dann auch als schlechte Fahrer? Oder ist das mit den Überziehern etwas anderes?
    M.
     
  9. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Vorbildlich was deine Tochter da vorschlägt. Überzieher schützen immer im Verkehr. Vor allem sind deine Außenspiegel geschützt. Das Bundesgesundheitsministerium hat ohnehin beschlossen bis spätestens zum Halbfinale diese Überzieher allen Verkehrsteilnehmern kostenlos zur Verfügung zu stellen, da noch aus der letzten Schweinegrippe-Massenimpfaktion etwas zuviel Haushaltsgeld übrig ist. Sollte es gegen Holland gehen, wahlweise auch mit Käsegeschmack.
     
  10. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    ...und...

    ...Fahrzeuge mit Sondersignal müssen alle in die Werkstadt. Die Sirenen werden ausgebaut und bekommen dafür diese "Bubuseela-Fanfaren" als Signalhörner....
    """BÖÖÖÖAAAAHHHHH"""
     
  11. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    @ Merre,

    Du meinst diese Vuvusuela-Tröten oder auf neu-Deutsch "Uweseelaas"!!!!!!!

    Sind nervig ohne Ende und wenn ich einen erwische hier in der Nachbarschaft, stopf ich ihm das Ding quer in den Hals!!!!!!!!!!

    Grüsse

    Louise
     
  12. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    ich abe keine auto.:a_smil08:
     
  13. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Eilmedlung.......Eilmeldung---------


    Der spanische Schiedrichter bekommt heute seine Fähnchen in einem
    feierlichem Rahmen überreicht. Das hat das Bundeskabinett nach einer nächtelangen Diskussion beschlossen. Einige waren sogar bereit, im Zuge der allgemein beschlossenen Sparmaßnahmen auf eines ihrer eigenen Fähnchen zu verzichten um es persönlich an den betreffenden Schiedsrichter wegen dringendem Handlungsbedarf auszuhändigen. Grundsätzlich war man sich einig, dass es sehr weitblickend und vorrausschauend war, für eine gewisse Klientel diese Fahnen-Sonderregelung zu treffen. Ein weiterer Beschluß, dass dieser Schiedsrichter nun bei jedem von ihm geleitetem Spiel eine solche Fahne, für alle Spieler deutlich sichtbar, am Körper mit sich tragen soll, wurde einstimming angenommen.
     
  14. lucky08

    lucky08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    zur "EILMELDUNG"ein kleiner Nachtrag !!
    Bitte noch bedenken,ob man als besonderen Dank, dem spanischen Schiedsrichter nicht zusätzlich an dem Fähnchen noch eine Rakete mit Trötensignal in seinen eigenen körperlichen Auspuff stecken sollte.