Abspeck-Club bei rheuma-online, wer hat Lust?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Marie2, 10. Februar 2005.

  1. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    österreich
    danke Nachtigall.
    ja ich esse auch oft aus frust(seis mehr schmerzn,oder wieder neues an wehwehchn,oder auch familär grad nicht so einfach)da ess ich sicher oft ncoh mehr.
    aber wie gesagt ich ass fürher immer sehr viel und war sehr schlank.abe rklar das geht mit 50 nicht mehr.
    da arbeitetd er stoffwechsel anders und dann nix mehr rauch,die kranheit.
    und alles zusammen,ergibt in 5 jahren 15 Kilos mehr.leider.
    aber ja du hast recht das einzige ist die Ernährung umzustelln,wenn man einen duererfolg will,das weis ich,aber ich habs noch nicht geschaft.
    aber wir machn weiter,du hast ein ziel die hochzeit deines sohnes 0der?
    und ich die hochzeit meines neffn.
    dann schaun wir mal a sgeht.glg.moni
     
  2. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Bayern
    Moni, ja, die Hochzeit meines Sohnes am 7. Mai ist mein Zieldatum. Ich schaue halt jetzt auch, was geht.
    Bis letzten Dienstag hatte ich sehr viel Heißhunger. Am Aschermittwoch hab ich einen strengen Fastentag gehalten und mit dem ausschwemmenden Schüßler-Salz hatte ich am nächsten Tag 2,5 kg weniger. Seitdem esse ich sehr bewusst. Aber das Gewicht war am nächsten Tag gleich wieder drauf, weil ich 3 l getrunken habe und das zuviel war und wieder eingelagert wurde. Und ich hab mir jetzt 1 kg weggekämpft, obwohl ich merke, dass mein Körper trotz Schüßler-Salz nichts hergeben will. Jetzt fange ich wieder mit ausschwemmenden Birkenblättertee an, der früher gut geholfen hat. Doch jetzt ist gerade zunehmender Mond, da mag der Körper lieber speichern als hergeben.
    Ich mache halt einfach, wie ich kann, dann werden wir es schon sehen.

    Also bleiben wir bei unserem Ziel, bis zur Hochzeit einige Kilos runterzubekommen. ;)
     
  3. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    österreich
    ja genau.Nachtigall.glg
     
  4. moni3

    moni3 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    österreich
    ja schüssler salz möchte ich mir heute aus der apotheke auch kaufen.lg
     
  5. Dreulchen

    Dreulchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir läufts grad überhaupt nicht... Nachdem ich letzte Woche krankheitsbedingt 2,5kg abgenommen hatte, sind davon jetzt knapp 2kg wieder drauf :( Ich hoffe jetzt mal drauf, dass es nur Wassereinlagerungen sind, weil ich mich wieder mehr bewege. Aber frustrierend ist es doch...
    Zumindest kann ich sicher sagen, dass es nicht am zu viel essen liegt. Meist hab ich pro Tag nur um die 1000kcal, am Tag nach der Injektion sogar noch weniger :eek:

    Naja, ich hab mir jetzt mal vorgenommen, mich nicht mehr so zu stressen oder mit anderen zu vergleichen. Ich hoffe, dass ich das auch hinbekomme. Stattdessen versuch ich, stolz darauf zu sein, was ich geschafft hab. Immerhin rund 30kg in einem Jahr,und das mit Handicap. Und die Leute in meinem Umfeld, die in weniger Zeit mehr Gewicht verlieren, hatten entweder Unterstützung in Form eines Magenbandes oder können sich ohne Schmerzen bewegen...
     
  6. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Bayern
    Anca, 30 kg im Jahr ist doch wunderbar. Keine Sorge, du schaffst das schon. :top:
    Momentan ist eh der zunehmende Mond, da gibt der Körper nicht so gern was her, sondern speichert eher. Ab Dienstag nimmt er wieder ab, dann geht das wieder besser. ;)
     
    #8086 19. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2016
  7. Marly

    Marly Guest

    .... ach dann ist es der Mond, warum es nicht so flutscht, das freut mich. :)

    Habe aber etwas geschafft und bin bei 4,8 kg weniger.
     
  8. Gudmor

    Gudmor Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. März 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin etwas traurig, war diese Woche mit meinem Eßverhalten sehr diszipliniert, und ? nichts..... , die Waage steht wo sie steht.
    Wo soll da die Motivation herkommen????
    Aber ich bleibe am Ball, habe mich schließlich hier angemeldet und fühle mich dadurch kontrolliert, zum Glück.:)
    LG Gudmor
     
  9. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Bayern
    @ Gudmor:
    Nur keinen Stress!
    1. Hier wird niemand kontrolliert. Es ist hier ja gerade das Gute, dass jeder so sein darf, wie er ist, auch wenn er schwach wird und nicht abnimmt oder gar wieder einiges zunimmt. ;)

    2. Weißt du nicht, dass man zunimmt, wenn es auf den Vollmond zugeht? Der Körper speichert mehr Wasser und gibt nicht gern was her. Ab morgen nimmt der Mond wieder ab, das eingelagerte Wasser geht zurück und der Körper gibt wieder was her. Du wirst sehen, es wird wieder leichter. Und dein Körper merkt sich sicherlich deine eingesparten Kalorien. :vb_cool:
     
  10. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.082
    Zustimmungen:
    3.052
    Ort:
    Nürnberg
    Warum ist das so ? Ich habe davon noch nie gehört oder was bemerkt. Ich träuma da nur mehr und komisches gruseliges Zeug und wache häufiger auf.
     
  11. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Bayern
    @ Lagune:
    So genau kann ich das auch nicht sagen, aber es ist so. Man nimmt zum Vollmond hin zu, weil der Körper da alles besonders aufnimmt und nichts hergeben mag. Auch in den Tagen vor der Periode nimmt man zu, weil der Körper mehr Wasser einlagert.

    Die Sache mit der Wirkung des Mondes ist sehr umstritten, genauso wie die Wirkung der Homöopathie sehr umstritten ist, eben weil das Ganze wissenschaftlich nicht messbar ist. Es wird von vielen in die Esoterik-Ecke geschoben, und die Esoteriker bezeichnen diese Dinge als Quatsch. Nur die, die es ausprobiert haben, mit der Kraft des Mondes zu arbeiten und nicht dagegen, glauben daran.

    Ich hab anfangs auch darüber gelacht, aber als ich es dann vor über 20 Jahren ausprobiert hab, hat mich das sehr überzeugt. Ich hab meinen Garten gemäß der Mondzyklen bearbeitet, Anstreicharbeiten bei abnehmendem Mond gemacht, an Löwetagen die Haare schneiden lassen, hab den Unterschied gemerkt zwischen Lufttagen, Wassertagen, Wärmetagen und Kältetagen. Hab festgestellt, an welchen Phasen mir welche Körperteile weh tun u. v. m. Auch wenn es nicht messbar ist, es ist was dran, es ist eine alte und Jahrhunderte lang erprobte Weisheit. Die Mondzyklen mit den Tierkreiszeichen, an denen der Mond jeden Monat einmal vorbeiwandert, haben einen gewissen Einfluss auf die Erde. Was den Stoffwechsel betrifft, kannst du hier nachlesen: http://vitalerstoffwechsel.de/stoffwechsel-anregen/der-einfluss-des-mondes-auf-koerper-und-stoffwechel/
    Ich jedenfalls nehme bei abnehmendem Mond leichter ab.
     
  12. Marly

    Marly Guest

    @Nachtigall: ich kenne das auch, dass mein bei abnehmenden Mond leichter abnimmt. Ich freu mich schon auf die Woche:):):)

    Ich konnte letzte Nacht auch überhaupt nicht schlafen......
     
  13. Gudmor

    Gudmor Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. März 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nachtigall, interessant.
    Davon gehört habe ich natürlich schon, aber noch nie darauf geachtet.
    Werde es mal beim Abnehmen beobachten.
    Wie lange hält denn jetzt diese günstige Phase an?
    Hatte mir vor Jahren mal einen Mondkalender gekauft, aber mein Alltag darauf einzustellen war mir zu kompliziert.
    Danke für den Hinweis.
    LG Gudmor
     
  14. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.082
    Zustimmungen:
    3.052
    Ort:
    Nürnberg
    Dann können wir unsere Gewichtszunahmen ja jetzt immer auf den zunehmenden Mond schieben. :D
    Ach nee, so einfach möchte ich mir das nicht machen. Am Schluss schiebt man noch alles auf den Mond :D;)
     
  15. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Bayern
    @ Lagune:
    Nee, der Mond kann nix dafür, wenn wir zu viel futtern. :D:D:D

    @ Gudmor:
    Der abnehmende Mond geht die nächsten 2 Wochen bis zum Neumond.
    Ich hab nur in den ersten Jahren viel nach dem Mond gemacht, da war ich fast fanatisch dabei. Aber aller Fanatismus und alle Übertreibung schaden.
    Wenn was Wichtiges ansteht, dann schau ich halt auf den Mondkalender. ;)
     
  16. Marly

    Marly Guest

    .... also ich habe letzte Nacht schon 300 Gramm abgenommen, vielleicht ein Einstieg in die günstige Mondphase?

    Insgesamt nun 5,1 kg Gewichtsabnahme :D:D:D:D:D:D:D

    ...ich finde 5 kg sind schon eine kleine Belohnung wert, vielleicht ein Tuch oder eine schöne Blume. Das mache ich morgen :D
     
  17. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Bayern
    @ Marly:
    Super, da hast du dir tatsächlich eine Belohnung verdient. :top::top::top:
     
  18. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Bayern
    Guten Morgen!
    Gerade war ich auf der Waage, da rührt sich immer noch nichts, obwohl ich schon den 3. strengen Fastentag habe, dabei auch Schüßler-Salze einnehme, um den Stoffwechsel anzukurbeln, Birkenblättertee zum Ausschwemmen trinke und jeden Tag eine halbe Stunde auf dem Ergometer trainiere. Mein Körper will noch nichts hergeben. Das kenne ich. Oft purzeln die Pfunde erst ab dem 4. oder 5. Tag. Ich muss geduldig sein.

    Gestern hab ich was erfahren, das möchte ich weitergeben, denn das sollte man wissen und berücksichtigen: ;)

    Und als ich auf der Waage stand, wurde mir klar:

    Wer ein Herz aus Gold hat,
    Nerven aus Drahtseilen

    Und einen Charakter aus Stahl,
    der kann gar nicht wenig wiegen….

    :vb_cool::vb_cool::vb_cool::top:
     
  19. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Guest

    @Nachtigall


    Danke - Du hast meinen Tag gerettet; ich hatte auf diese Art von Erleuchtung gar nicht mehr gehofft und mir monatelang völlig falsche Gedanken gemacht :D
     
  20. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    13.017
    Zustimmungen:
    4.211
    Ort:
    Köln
    may the diet be with you

    OK - es ist ein Werbevideo - aber so süß. Weiß nicht ob es schon mal gepostet wurde.

    https://www.youtube.com/watch?v=1kjjBe481B0[video=youtube;1kjjBe481B0]https://www.youtube.com/watch?v=1kjjBe481B0[/video]
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden