1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Absetzen von Durogesic Pflaster

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Jette, 12. Oktober 2003.

  1. Jette

    Jette Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel
    Hallo, jetzt habe ich hier mal eine Frage:

    kann mir gemand sagen, wie man ein Durogesic Pflaster 50 mg ausschleichen lassen kann.
    Ich habe im april 2001 ein Knie TEP bekommen. Seit dem nur Schmerzen.
    Jetzt ist eine Polymyositis dazu gekommen evl. ausgelöst durch das Metall im Knie. Weiß aber niemand ob es wirklich so ist.
    Muß jetzt Cordison nehmen und habe somit nicht mehr so viel Schmerzen im Knie.
    Da ich meinen Körper nicht zuviel zumuten möchte, will ich das Pflaster loswerden. Ich glaube es hilf sowieso nicht.
    Wäre froh, wenn mir jemand helfen könnte ohne Entzug davon loszukommen

    liebe Grüße
    Jette