1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

21.03.09 Lupus-Arzt-Patienten-Seminar in Frankfurt a.M.

Dieses Thema im Forum "User-Treffen" wurde erstellt von SelmaY, 10. März 2009.

  1. SelmaY

    SelmaY Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    5-jähriges Bestehen der Regionalgruppe Langen/Frankfurt:

    2. Lupus Workshop der Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft in Frankfurt

    Einblicke in Krankheitsmechanismen,
    Krankheitsformen und Therapiemöglichkeiten

    Samstag, 21.03.2009, 10:30- 15:00

    Programm:
    10:30 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft
    Frau A. Graf, Regionalgruppenleitung und Herr D. F. Halle, Vorstandsmitglied

    11:00 Uhr : Lupus Erythematodes- Mechanismen der Krankheits-entstehung auf zellulärer Ebene
    Herr Dr. A. Brand, niedergelassener Rheumatologe, Schlangenbad

    11:30 Uhr: Psychiatrische Auffälligkeiten beim Lupus Erythematodes
    Frau Dr. K. M. Gedächnisambulanz, Psychiatrie, Uniklinikum Mainz

    12:00 Uhr: Lupus, Nieren und Bluthochdruck- eine unheilvolle Allianz!
    Herr Prof. Dr. A. Schwarting, Sana-Rheumazentrum, Bad Kreuznach

    12:30 Uhr: Pause!
    Erkundigen Sie sich über uns am Informationsstand!

    13:00 Uhr: Cortisontherapie- wie verändert sich der Knochenstoffwechsel?
    Frau Dr. B. Krummel-Lorenz, niedergelassene Rheumatologin, Endokrinologikum Frankfurt

    13:30 Uhr: Neue Therapieformen beim Lupus Erythematodes
    Frau Dr. N. Schröder, Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim


    14:00 Uhr: Lupus Erythematodes – Hautbeteiligung, Verlauf und neue äußerliche Therapieformen
    Dr. T. Führer, niedergelassener Dermatologe, Giessen Wieseck


    Abschluss durch die Regionalgruppenleitung Frau A.Graf

    Adresse: Klinikum der Johann-Wolfgang-Universität, Gynäkologie, Haus 14, 2. Stock
    Theodor-Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt am Main

    Zur Besseren Planung bitte kurz bei Frau A. Graf unter
    0178/2563778 oder langen@lupus-rheumanet.org anmelden.



    Liebe Grüße - Selma