1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1.Cortisoneinnahme und jetzt st.schwitzen!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Koala, 3. Februar 2007.

  1. Koala

    Koala Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    hallo zusammen,

    eigentlich habe ich schon öfters cortison als stoßtherapie eingenommen.
    allerdings war das, bevor ich mit 15mg MTX und etlichen schmerzmittel eingestellt worden bin.

    jetzt habe ich seid einer woche einen starken schub, der sich nicht verabschieden will........

    ich habe eine spondarthritis mit gelenkbeteidigung und habe heute vormittag mit 30 mg prednisolon angefangen.
    seid heute nachmittag habe ich angefangen stark zu schwitzen, und das ist mir so neu!

    sonst habe ich immer bei einen schub geschwitzt, seidem ich mtx spritze, ist das aber viel besser geworden.

    was ist das?? kennt das jemand von euch?
    schwitzen bei cortisoneinnahme!

    vielen dank
    koala
     
  2. frettchen

    frettchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja, das habe ich auch. Seit 2 Wochen nehme ich Prednison und schwitze wie ein Tier. Vor allem nachts bin ich so naß, daß ich mich mitten in der Nacht umziehen muß. Ich bin von Natur aus kein „Wasserrunterlauf“-Typ und daher ist das für mich sehr ungewohnt und auch unangenehm. Teilweise ist sogar meine Bettdecke richtig klamm. Zum Glück kann ich die waschen. Ich habe mit einer Tagesdosis von 25mg angefangen und bin nun mittlerweile seit heute bei 7,5mg. Das Schwitzen ist nicht viel besser geworden, es ist aber nicht jede Nacht genauso schlimm. Das ist übrigens das erstemal in meinem Leben, daß ich Kortison in dieser Form und auch so lange einnehme!

    Gruß

    Frettchen
     
    #2 3. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2007
  3. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    quelle

    wenn ich corti in höheren dosen einnehmen muss, schwitze ich ebenfalls übermässig stark.
     
  4. suse12998

    suse12998 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    ahja,

    hallo ihr lieben,

    das ist ja interesant, meine kleine bekommt jetzt7,5mg corti und schwizt nacht für nacht, auserdem hat sie jede nacht einen ausgetrockneten mund und hals und trinkt viel selter, nun denke ich den grund dafür gefunden zu haben. schön das es r-o gibt ;)
    grußi suse
     
  5. Faustina 24

    Faustina 24 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Koala,
    Mache z. Z. auch eine Stoßtherapie mit Corti und schwitze auch mehr als bisher, besonders nachts. Aus dem Beitrag von Lilly kann man ja sehen, dass das wohl eine Nebenwirkung von Corti ist. Bin eigentlich kein Schwitztyp, deshalb ist es ein bißchen gewöhnungsbedürftig:( :) . Was allerdings auch ist, wenn ich stark geschwitzt habe, dann friere ich oft danach ziemlich. Da muss man halt immer Kleidung für alle Fälle parat haben!
    Liebe Grüße
    Faustina
     
  6. Koala

    Koala Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    hallo zusammen,

    danke für eure hilfe!

    vielleicht ist ja nicht nur eine nebenwirkung!

    kann es nicht auch eine reagtion von unserem immunsytem sein???
    so nach dem motto, die entzündung muß raus aus unserem körper, also ist schwitzen angesagt.........

    ich bin immer wieder erstaunt wie schnell man auf cortison reagiert[​IMG]
    ich nehme es seid 3 tage, 30 mg, und mir geht es wesentlich besser! hurra!
    ich bin nur noch soo kaputt.

    euch alles liebe
    koala